Stammzellennahrung
KONTRAINDIKATIONEN (GEGENANZEIGEN) für THAI MASSAGEN, thaimassage-regensburg.de, regensburg-thaimassage.de,sabunnga-thai-massage.de, burglengenfeld.de, teublitz.de, sabunnga-thaimassage.desabunnga-thaimassage.de, thaimassage-burglengenfeld.de, thai-massage-schwandorf.de, Koh Samui Thaimassage, thaimassage burglengenfeld, Phum Spa & Massage Schwandorf, Sabunnga Thai Massage Regensburg, Sabunnga Thai-Massagen, Ktong thaimassage regensburg, oh Samui Thaimassage, Bunliang's Thai Massage Teublitz

Unter einer Kontraindikation (Gegenanzeige) versteht man in der Medizin ein Kriterium oder einen Umstand (beispielsweise Schwangerschaft oder eine bestimmte Krankheit), die eine – an sich angezeigte – diagnostische oder therapeutische Maßnahme verbieten.

MEDIZINISCHE SICHT: THAI MASSAGE KONTRAINDIKATIONEN (GEGENANZEIGEN)

Sie sollten wissen, wann Sie eine Thai Massage Anwendung nur nach vorheriger Absprache mit ihrem behandelnden Arzt durchführen lassen sollten!

sabunnga-thai-massage-burglengenfeld

RELATIVE KONTRAINDIKATIONEN FÜR EINE
THAI MASSAGE

Erkrankungen die eine Thai Massage einschränken:

Stark erhöhter Blutdruck

Venenentzündungen oder ausgeprägte Venenschwäche

Knochenbrüche oder erfolgte operative Interventionen ab der 6. Woche 

Unfälle die weniger als 48 Stunden zurückliegen

Akute neurologische oder psychische Störungen

sabunnga-thai-massage-burglengenfeld

ABSOLUTE KONTRAINDIKATIONEN FÜR EINE
THAI MASSAGE

ERKRANKUNGEN DIE EINE THAI MASSAGE GENERELL AUSSCHLIESSEN

LOKALE (ÖRTLICHE) KONTRAINDIKATIONEN:

Offene Wunden und Verletzungen (Knochenbrüche bis zur 6. Woche)

Infektiöse (ansteckende) Hauterkrankungen

Thrombosen (Blutgerinnsel) und Gefässerkrankungen mit erhöhtem Thrombose Risiko

Akute schwere Erkrankungen und Entzündungen der Muskeln und Gelenke

Akute schwere Muskelrisse und Muskelquetschungen

sabunnga-thai-massage-burglengenfeld

SYSTEMISCHE (DEN GESAMTEN  ORGANISMUS BETREFFENDE) KONTRAINDIKATIONEN:

Ansteckende Erkrankungen

Alle akuten Infektionen oder Erkrankungen einhergehend mit Fieber

Schwere Gerinnungsstörungen mit stark erhöhter Blutungsneigung

Dekompensierte Herzinsuffizienz mit der Gefahr eines Herzinfarktes

Schwere akute rheumatische Erkrankungen

Schwere Osteoporose

Risikoschwangerschaften

Bei Vorliegen oder der Vermutung einer gesundheitlichen Störung muss vor Beginn einer Thai Massage Anwendung ärztlicher Rat eingeholt werden!

DIE TAI MASSAGE WIRKUNG

sabunnga-thai-massage-burglengenfeld

Bei der Anwendung der Thai Massage müssen gesundheitliche Aspekte unbedingt berücksichtigt werden. Bestimmte Erkrankungen bzw. gesundheitliche Störungen können eine Behandlung unter Umständen einschränken oder gar ausschließen. Wir behalten uns das Recht vor, in bestimmten Fällen Thai Massagen oder andere Wellness-Anwendungen abzulehnen.

sabunnga-thai-massage-burglengenfeld

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass wir auf die Zufriedenheit unserer Kunden angewiesen sind! Sollten Sie also Fragen oder ein Problem haben, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. Wir sind sicher, dass wir für Sie die passende Lösung parat haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.